Lebensmittelpaste

lebensmittelpaste

Torten und andere Leckerein gibt es in den verschiedensten Geschmacksrichtungen. Ob aus Schokolade, mit einer Creme oder mit diversen Früchten, Torten haben eigentlich ganzjährig Saison. Damit diese nicht nur geschmacklich überzeugen, gibt es verschiedene Hilfsmittel um die Torten auch optisch ansprechend zu Verschönern bzw. zu Dekorieren. Die wohl einfachste Art einer Torte das gewisse Etwas zu verpassen ist mit einer Lebensmittelpaste. Diese Paste ist frei von jeglichen Schadstoffen und kann bedenkenlos gegessen werden. Das besondere an einer solchen Lebensmittelpaste ist, dass sie in den verschiedensten Farben erhältlich ist und somit im Einsatz sehr flexibel ist.

Mit einer Lebensmittelpaste die Torte dekorieren

Für die Dekoration ist eine solche Paste eigentlich schon fast unverzichtbar geworden. Eine sehr grosse Auswahl finden Sie bei miniSchoggi. Dieser Versandhändler bietet ein sehr vielseitiges online Sortiment und ist bekannt für seine hochwertigen Produkte. Sie benötigen eine Lebensmittelpaste für die Verschönerung und Verzierung von Torten? Besuchen Sie die Seite minischoggi.ch, das vielseitige Sortiment wird Sie mit Sicherheit begeistern.

Einfache Verarbeitung und geschmacksneutral

Die Lebensmittelpaste von miniSchoggi lässt sich relativ einfach und auch mit wenig Übung weiterverarbeiten. Versehen Sie die Torte mit einem persönlichen Spruch oder mit sonstigen schicken Dekorationselementen.

Die Pasten sind wie bereits erwähnt in den verschiedensten Farben verfügbar und sie bieten dennoch den Vorteil, dass sie allesamt auf den Torten eingesetzt werden können. Die Pasten sind nämlich alle geschmacksneutral und somit dürfen Sie auf keiner Torte fehlen.

Weiteres Zubehör

Der Online Shop miniSchoggi bietet jedoch nicht nur ein umfangreiches Angebot an Lebensmittelpaste, Sie erhalten hier natürlich noch viele weitere nützliche Zutaten und Hilfsmittel für die verschiedensten Tortenkreationen. Sollten Ihre Torten nicht immer gelingen, können Sie sogleich auch einen Tortenkurs bei miniSchoggi buchen. Lernen Sie von den Profis nicht nur eine fachgerechte Herstellung, lassen Sie sich auch bei der Verzierung und Verschönerung einige Tipps und Ratschläge geben. Lernen Sie von den Experten mit einer Lebensmittelpaste umzugehen und diese korrekt einzusetzen. Eine ruhige Hand ist dafür natürlich von Vorteil und Sie werden sehen, wie einfach es eigentlich ist ein Tortenkunstwerk selbst zuzubereiten.

Besuchen Sie einen der zahlreichen Kurse oder bestellen Sie die benötigten Zutaten für eine Zubereitung zu Hause. Von Tortenformen bis hin zu einer Lebensmittelpaste werden Sie alles finden.

 

schokoladenkurs

schokoladenkurs

schokoladenkurs

Mit dem Schokoladenkurs kann jeder die süsse Welt der Schweizer Schokoladenkunst kennenlernen. Aber auch über die Kakaofrucht wird man sehr viel erfahren und darüber wie diese aromatische Frucht schon seit mehr als 100 Jahren für die beliebte Schweizer Schokolade genutzt wird. Lasse Dich überraschen, was man mit Schokolade alles anstellen kann, verwöhne nicht nur Deine Augen mit dem köstlichen Anblick, sondern auch den Gaumen mit den vielseitigen Geschmackkompositionen, die Schokolade bietet.

Mit der Chef Confiseurin, Rebecca Odermatt und ihrem werden regelmäßig Kursangeboten, welche das Thema Schokolade umfassend bearbeiten. Es kommt immer darauf an, welchen Schokoladenkurs man gewählt hat, dann können Schokoladentafeln selbst hergestellt werden. Pralinen oder auch Trüffel und die schmackhaften Hohlfiguren. Der Vorteil ist, dass bei diesen Kursen keine Vorkenntnisse vorhanden sein müssen, sondern dass man alles von Anfang an lernt und man am Ende des Kurses mit den selbstgemachten Schokoladenüberraschungen nach Hause gehen darf.

Hexerei ist die Schokoladenherstellung nicht, aber man solle immer gut aufpassen und auf einige Punkte achten, die immer wieder falsch gemacht werden. Ganz besonders ist dies der Fall, wenn nach einem Kochbuch gearbeitet wird. Jeder Teilnehmer erhält in jedem der Kurse eine ausführliche Dokumentation, so hat jeder die Möglichkeit, alles das, was er gelesen hat, im Schokoladenkurs nachzumachen und immer nachlesen kann, wenn man etwas zubereiten möchte. Es ist doch ein gutes Gefühl seine eigene Schokolade herstellen zu können, wenn einen der Heißhunger plagt und man gerne ein Stück Schokolade essen möchte. Die Voraussetzung dafür ist natürlich, dass man immer die Hauptzutaten zu Hause hat und die Schokolade herstellen kann.

Es stehen folgende Kurse im Angebot:

– Pralinen und Trüffel – der Kurs dauert 4 Stunden

– Schokoladenherzen und Tafeln. Dieser Kurs dauert 3 Stunden

– Pralinen und Schokoladentiere

– Tortenkurse ein siebenstündiger Grundkurs wartet damit auf jeden Teilnehmer, eine schöne Figur oder leckere Schokoladenherzen.

Aber auch die leckersten Pralinen werden hergestellt, die man auch zu sehr schönen Geschenken verpacken kann und einer Naschkatze immer wieder einmal als kleines Mitbringsel kredenzen kann. Den Ideen sind keine Grenzen gesetzt und auch nicht den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen. Der Schokoladenkurs wird jeden begeistern, denn der Kurs ist etwas ganz Besonderes für Naschkatzen und Schokoladenliebhaber.

Die Kurse finden in der Stadt Zürich, in Winterthur, in Aarau und in Stadt Zug statt. Ein Spaß, den man nicht verpassen sollte. Jeder Kurs hat etwas ganz Besonderes zu bieten.

Rebecca und Thomas haben miniSchoggi gegründet und beide haben ein Faible für Schokolade. Auch beruflich sind diese mit dieser zauberhaften Süßigkeit verbunden. Alle Leiter der bestehenden Kurse sind ausgebildete Fachkräfte und teilen Ihre Passion gerne.